Spontan im Spreewald gelandet

„Spontan im Spreewald gelandet“ stimmt nur halb, denn wir sind mit dem Auto dorthin gefahren und nicht geflogen. Aber spontan – das stimmt auf jeden Fall! Und wie das manchmal so ist: spontan ist am Besten. Denn ohne dass wir es wußten, gerieten wir mitten in das traditionelle Spreewald- und Schützenfest in Lübbenau. Beinahe wurde dadurch nix aus unserer ursprünglich geplanten Kanutour: einfach viel zu viel anzuschauen auf dem Fest und die Zeit verging wie im Flug. Auf so einem Stadtfest war ich ewig nicht. So viele Stände. Und Leckereien. Wenn wir alles probiert hätten, wonach uns der Sinn stand, hätten […]

Warum ist es so ruhig im Blog?

Etwas ruhig hier im Blog. Aber ich hab die beste Begründung ever: meine Familie geht mir über Alles! In meinem Tagesablauf gibt es derzeit halt nicht wirklich Zeiträume, in denen ich mich hinsetzen kann und gemütlich vor mich hinschreiben. Außer jetzt gerade. In meiner Mittagspause. Will Euch ja auf dem Laufenden halten 😉 Wer mich kennt weiß, dass ich vor Arbeitsbeginn never ever in der Lage wäre vernünftige Sätze zu bilden. Geschweige denn seitenweise nützliche Ergüsse von mir zu geben. Da will ich nur meine Ruhe. Und Kaffee. Guten Kaffee. Mehr brauche ich nach dem Aufstehen nicht. Denn in den […]

Eine spontane Hochzeit?

Ihr wollt eine spontane Hochzeit? Sicher möglich. Aber wir wollen eher den sicheren Weg gehen und waren erstaunt, was wir im Vorfeld so erfahren haben: Ein bestimmter Tag soll es sein? Im Sommer? Am Samstag? Dann sollte die Planung schon mal mindestens ein Jahr im Voraus beginnen. Ja wirklich! An einem freien Tag besuchten wir aus einer Laune heraus das Standesamt in Fürstenwalde. Kein Problem: die Dame hat sich gefreut, dass mal Jemand zum Quasseln vorbei kam. Anscheinend ist hier nicht all zu viel los in Sachen heiraten. Und so erfuhren wir nicht nur, dass man diverse Unterlagen zum Anmelden […]

Online-Abi? Was ist das und wie soll das gehen?

Ja: unsere Tochter macht ihr Abitur online. Nur online. Nach dieser Entscheidung erhielten wir viele kritische aber auch fragende Blicke. Daher hier nun ein Erklärungsversuch. Warum Online-Abitur? Dazu muss ich Euch ein wenig von unserer Vorgeschichte erzählen. Mitten im 10. Schuljahr von Michelle starb mein Mann. Bei uns daheim. Überraschend an einem Herzinfarkt. Und wir waren beide dabei. Diese Erfahrung hat uns beiden ziemlich den Boden unter den Füßen weggerissen. An Schule war eine lange Zeit nicht zu denken. Als sie sich dann aufraffte, es doch wieder einmal zu versuchen, war das Ergebnis nicht so berauschend, da – aus meiner […]