Meditationen für junge Mütter – Angst

Angst (Ellen Sue Stern – 2. Monat * 2. Tag) Ich wanderte mit ihm durchs Haus und weinte mit ihm zusammen wegen meiner Unfähigkeit, meiner Ängstlichkeit und meiner Ungeschicklichkeit, was ganz sicher nicht die Eigenschaften einer guten Mutter sind. Jane Lazarre Manchmal scheint gar nichts zu funktionieren. Wir versuchen es mit Füttern, wir wiegen das Kind im Arm, wir tragen es im Kreis herum, bis wir beinahe zusammenbrechen, und das Baby will und will nicht aufhören zu weinen. In solchen Augenblicken ist es ganz natürlich, sich unfähig zu fühlen. „Wenn ich wirklich eine gute Mutter wäre, dann wüßte ich jetzt, […]

Meditationen für junge Mütter – Geburtstag

Geburtstag (Ellen Sue Stern – 1. Monat * 1. Tag) Hallo, Baby. Komm näher. Laß uns einander tief in die Augen sehen, tief in die Seele. Komm, sag guten Tag zu deiner neugeborenen Mutter. Phyllis Chesler WILLKOMMEN! Heißen Sie Ihr Baby willkommen! Heißen Sie die Mutterschaft willkommen! Seit beihnahe einem Jahr haben Sie sich jetzt auf die Geburt Ihres Kindes gefreut. Jetzt ist dieser Tag endlich gekommen. Wenn Sie es nun in den Armen halten, sehen Sie ihm oder ihr tief in die Augen. Betrachten Sie das Baby voller Freude und Dankbarkeit, weil Sie diesen wundersamen Augenblick erleben dürfen. Teilen […]

Meditationen für junge Mütter – Einleitung

Einst selbst kurz vor der Geburt unserer Tochter stehend, bekam ich ein Buch geschenkt: „Meditationen für junge Mütter – Das erste Jahr mit meinem Baby“ (ISBN 3-612-20522-6) von Ellen Sue Stern Dieses Buch ist ein Begleiter für junge Mütter durch das erste Jahr mit ihren Babys. Es unterstützt, leitet und inspiriert sie und gibt ihnen das Gefühl, nicht allein zu stehen. Auf dem Rückcover hat die Autorin den Inhalt sehr passend zusammengefaßt: „Ihr Leben hat sich mit der Geburt Ihres Kindes von Grund auf verändert. Sie haben sich zwar darauf vorbereitet, doch jeder Tag birgt neue Überraschungen und Entdeckungen. Diese […]