4. Hochzeitstag – der erste als Witwe

Ich weiß: Viele denken, dass es mir richtig gut geht, ich immer fröhlich drauf bin und ja anscheinend vergessen habe, was Ende Dezember passiert ist. Doch wie könnte ich? Es gibt vereinzelte Tage, an denen ich es schaffe, nicht in Trauer zurückzublicken auf die Zeit mit Stephan, doch meistens stehlen sich sofort Bilder und Erinnerungen an den Tag, an dem er in meinen Armen gestorben ist, mit ein. Meistens schaffe ich es, die aufsteigende Trauer, Wut, Ohnmacht, Magenkrämpfe und Tränen zurückzuhalten und dieses Gefühl vergeht dann wieder. Doch heute… Heute wäre unser 4. Hochzeitstag gewesen… Eigentlich sollten wir uns gemeinsam […]

Pausenfüller für Hochzeit – Das Allerweltswort "watt"

Einer unserer Pausenfüller für Hochzeit war dieses lustige Texlein, dass uns vorgetragen wurde: Pausenfüller für Hochzeit: Das Allerweltswort „watt“ Wenn ihr mich fragt, was ein Allerweltswort is in unserer Sprache, dann sage ich „WATT“. Wenn ich watt sage, wisst ihr alle, watt ich meine. Aber wisst ihr alle, watt Watt is? Datt is eben watt und aus watt kann man Watt machen. Und wer watt hat, is auch watt. Wenn ein junger Mann heiraten will, dann sucht er sich watt. Er sucht sich ein Mädchen, watt Watt hat, watt Watt kann Und nicht zu vergessen: watt Watt mitbringt. Und wenn […]

Tagebuch einer Ehefrau – Kann man zu viel küssen?

Berlin, 21.07.2012 und ein paar Gedanken zum Thema „küssen“ Ich liebe es, zu küssen. Diesen einen – meinen – Mann. Schon immer. Seit wir uns das erste Mal begegnet sind. Damals hatten wir ja nur Kontakt über Skype per Auge und Ohr. Doch schon unser erstes Treffen war in Sachen Küssen für mich ausschlaggebend. Denn er war noch gar nicht ganz zur Wohnungstür herein, da war schon klar: er knutscht genauso gerne wie ich. Eine Freundin fragte mich an diesem Tag. „Und? Wie ist er?“ meine spontane Antwort: „Total lecker!“ 😉 An unserem Hochzeitstag haben wir ja wohl auch unsere […]

Spiele zur Hochzeit – Gerichtsverhandlung

Es gibt viele tolle Spiele zur Hochzeit. Auch im Internet. Hier eins, daß uns zu unserer Hochzeit sehr viel Spaß bereitet hat: „Die Gerichtsverhandlung“ In unserem Fall war meine Schwester die Spielleiterin. Sie suchte einige „Freiwillige“ und los ging es. Hier der Text für alle Spielfreudigen: Außer dem Brautpaar und einem Trauzeugen werden drei weitere Mitspieler benötigt. Die Personen setzen sich vor dem Publikum auf Stühle. Der Text wird von einer weiteren Person (dem Richter) vorgetragen, die Mitspieler antworten stets mit den gleichen Antworten. Die Antworten der Mitspieler (vorab entsprechend auf Zetteln verteilen): Angeklagter (Bräutigam): „Ja“ Klägerin (Braut): „Nein“ Zeuge […]