Dunkelrestaurant Nocti Vagus

Dunkelrestaurant Nocti Vagus

Unsere Tochter hatte es sich schon länger gewünscht: ein Besuch im Dunkelrestaurant. Und nun war es endlich soweit. Da zu dritt nicht ganz billig (ab 39,00 EUR pro Person) mussten wir einige Monate sparen, bis wir das Geld dafür zusammen hatten. Wir buchten online bei Nocti Vagus drei Plätze und fuhren neugierig an einem Montag Abend zum Restaurant. Bei der Anreise ist ganz wichtig zu beachten: „2. Innenhof in der historischen Backfabrik“, denn von außen haben wir keinen Hinweis auf das Restaurant gefunden. Und ebenfalls erwähnenswert: trotz Angabe auf der Homepage „Parkplätze direkt vor der Tür oder in der Tiefgarage“, haben […]

Artikelbild für der Schneeballen wird nicht geworfen aber Seelen gegessen

Der Schneeballen wird nicht geworfen aber Seelen gegessen

Geht Euch das auch manchmal so? Ihr seid unterwegs und aus heiterem Himmel überfällt Euch ein Gedanke, eine Idee für einen Artikel, den Ihr in Gedanken auch schon ausarbeitet. Wenn man dann zu Hause angekommen ist und sich schon auf das Schreiben freut, ist der Artikel noch grob im Kopf aber der Ursprungsgedanke, sozusagen der „opener“ will einem einfach nicht mehr einfallen. Ich kann mich noch grob daran erinnern, dass es um „Zweideutigkeiten“ ging, also um Bezeichnungen, die man eigentlich in einem anderen Zusammenhang kennt. Ähnlich wie schon in „Das ist eine Schrippe und kein Brötchen“ beschrieben. Ich will Euch […]

Berliner Biermeile, die jetzt Bierfestival heißt

Warum werden immer mal solche Dinge durchgezogen? Da kennt man dieses sommerliche Ereignis in Berlin mittlerweile seit 18 Jahren und plötzlich heißt es nicht mehr „Berliner Biermeile“, sondern „Internationales Bierfestival“. Zum Glück wurde aber der Termin nicht geändert, so daß zumindest die Berliner wissen, was hier in Wirklichkeit am ersten Augustwochenende präsentiert wird. Und irgendwie sagt auch jeder, dass er „auf der Biermeile“ war/ist. Gut so. Ich war jedenfalls gestern dort. Mit einer Kollegin und deren Mann. Wir hatten schon Spaß 😉 nur leider haben wir keine Bühne gefunden, auf der sie wirklich „Musik für uns“ gespielt haben. Irgendwie sind wir […]

Bier Zapfen am Tisch mitten in Berlin

Ja – wir trinken gerne Bier (auch ich – selbst, wenn Jemand das „unerotisch bei Frauen“ findet 😛 ). Was liegt also näher, als besondere Bierkneipen in Berlin zu besuchen. Zweifelsohne gehört The PUB am Alexanderplatz dazu! Hier kann man nämlich nicht nur das Berliner Pilsner genießen, sondern dieses auch direkt am Tisch selbst zapfen! Wie funktioniert nun das Ganze? In der Mitte des Tisches ist die Zapfanlage eingelassen (inkl. Waschstation für die Gläser). Außerdem findet man ein Touch-Display, über das sämtliche Bestellungen laufen und die bisher gezapfte Biermenge angezeigt wird. Dies ist je nach Wunsch für jeden Einzelnen, als […]