OS X Finder Alternativen

Finder Alternativen

Finder Alternativen für den Finder unter OS X gibt es inzwischen nicht wie Sand am Meer aber doch so einige. Manche davon sind kostenlos, andere wiederum kann man mehr oder weniger günstig erstehen. Einige bieten nur rudimentäre Erweiterungen beziehungsweise Funktionen an, während andere wahre „Monster“ sind, was die zusätzlichen Optionen und Möglichkeiten angeht. Noch immer gibt es Aufgaben, die der Finder nicht auf die Reihe bekommt und die man unter Umständen nicht missen möchte.

Spotlight – Wenn die Suche mal nicht so will

Spotlight ist unter OS X die zentrale Anlaufstelle, wenn unter OS X mal etwas hängt, was auch nur im entferntesten mit Datei Indexierung und suchen zu tun hat. Generelle Spotlight Einstellungen Bevor ich auf die tieferen Einstellungs- bzw. Kontrollmöglichkeiten von Spotlight eingehe, möchte ich der Vollständigkeit halber das Spotlight Interface und dessen Funktionen vorstellen. Die meisten kleinen Problemchen, die im Zusammenhang mit Spotlight auftauchen können, kann man hier überprüfen und gegebenenfalls fixen. Öffnet man die Systemeinstellungen von OS X, findet man in der obersten Zeile das Spotlight Symbol. Wenn man dieses öffnet, wird man mit folgendem Dialog konfrontiert. Hier kann […]

Hostname im OS X Terminal

Wie kann man den Hostname unter OS X im Terminal verändern und warum will man das machen? Was ist eigentlich der Hostname? Kurz und knapp erklärt ist der Hostname, der Name Eures Rechners. das heißt der Name mit dem Euer Rechner im Netzwerk angesprochen werden kann. Wer es genau wissen will, dem empfehle ich den Wikipedia Artikel. Wie kann ich den Hostname unter OS X einstellen? Natürlich OS X like, mit drei Mausklicks zu erreichen. Klickt auf den Apfel, wählt dort Systemeinstellungen und dann Freigaben, noch schneller geht es natürlich über Spotlight und dem Systemeinstellungen. Hier findet Ihr den Namen Eures […]

Artikelbild Apple Artikel

Apple Mail und große Anhänge

Bei Apple Mail kann es ab und an vorkommen, dass sich das Programm an großen Anhängen verschluckt. Dies ist nicht unbedingt der Fehler von Apple Mail und hängt wohl mit der jeweiligen Rückmeldung des Mailservers zusammen und wie diese verarbeitet wird. Wie auch immer, für den Anwender sieht es so aus, als ob sich Apple Mail aufgehangen hat, oder in einer Endlosschleife festhängt. Die Lösung Zuerst muss Apple Mail komplett beendet werden, dies geht am schnellsten mit der Tastenkombination [cmd] + [q]. Da die zu sendenden Mails in einem versteckten Verzeichnis liegen, muss als nächstes das Terminal bemüht werden, um diese […]