Abszess in der Achselhöhle – Update 1,5 Wochen nach der OP

Von meiner neuesten (Schei**-Erkrankung) habe ich ja bereits erzählt – hier kommt nun das erste Update zu dem Abszess in der Achselhöhle nach der OP.

Update: 1 Woche nach der OP

Abszess-in-der-Achselhöhle-PflasterWie bereits geahnt, durfte ich nun jeden zweiten Tag zum Verbandwechsel, der sich aber zum Glück als nicht mehr so schmerzhaft darstellte. Klar meine Haare wuchsen unbeirrt weiter und so wurde das Pflasterabziehen jedes Mal mehr zur Qual.

Zwischendurch sollte ich die Wunde gut ausduschen, was ich natürlich auch brav tat.

Der Doktor war soweit zufrieden (nachdem er noch einmal tiefgreifenden Umrühraktionen durchgeführt hatte) und eigentlich sollte die Angelegenheit nun langsam erledigt sein. Finde ich.

Update 1,5 Wochen nach der OP

Das Loch, die Wunde, der Schnitt – wie auch immer ich es nennen soll – ist immer noch nicht ganz zugewachsen und langsam bekomme ich Zweifel, ob es das jemals tun wird. Sieht schon sehr hässlich aus. Zu meinem Glück ist das ja aber keine Stelle, die ich jeden Tag meinen Mitmenschen präsentiere.

Um den Schnitt hat sich ein fester Wundrand gebildet. Ob das so sein muss und ob das jemals weggeht, werde ich den Doktor heute nachmittag fragen.

Natürlich – wie sollte es auch anders sein – haben sich bei mir ganz andere Probleme dazu eingestellt: Die Haut, auf der die Pflaster klebten, ist total entzündet und sobald etwas die Stellen berührt, könnte ich schreien. Mach ich aber nicht. Bin ja schon groß. Naja – meistens.

Ohne Pflaster ist auch nicht so richtig, da ja die Wunde noch offen ist. Bin ja gespannt, welche Lösung der Doktor nachher für mich hat. Ich will nämlich nicht immer mit nacktem Oberkörper und abgespreiztem Arm durch die Gegend laufen. Könnte kalt werden…

Kerstin
Auch bei

Kerstin

Schreiben habe ich vor einigen Jahren als meine große Leidenschaft entdeckt und lebe diese nun auf diesem Blog aus.
Dabei geht es um das Leben, seine Höhen und Tiefen und alle anderen Dinge, die mich bewegen.
Beiträge von mir findest Du auch unter Teilzeitreisender.de
Kerstin
Auch bei

Letzte Artikel von Kerstin (Alle anzeigen)

2 thoughts on “Abszess in der Achselhöhle – Update 1,5 Wochen nach der OP

  1. Ich mache das ganze auch schon seit 5. Monaten durch ,Mag auch gar nicht mehr.
    Mann ist immer auf hilfe angewisen, da immer noch nichts geht mit meinem Arm.
    Lebensqualität extrem eingeschrenkt.!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.