Der Urlaub ist da – und nun?

Heute früh – mal ausgeschlafen – zu erwachen, tat unendlich gut. Und dann auch noch mit dem Gedanken: „Der Urlaub ist da!“. Besser geht´s ja kaum. Doch was nun mit der freien Zeit anfangen? Vorletztes Jahr waren wir am Bodensee und im letzten in Italien. In diesem Jahr haben wir auch ein eine Reise vor, die uns aber nicht so weit weg bringen wird. Davor jedoch warten noch ein paar Tage, in denen es aber auch schon hoch hergehen wird und auf die ich mich sehr, sehr freue und total gespannt bin! Dazu sei gesagt, dass Stephan erst nächste Woche […]

Chioggia, Sottomarina eine Bloggertour und ich

Viele wußten ja: zum Wochenende werde ich meine erste Bloggertour antreten – und: es würde nach Chioggia, Sottomarina und Venedig gehen. „Eine Bloggertour? Was ist das?“ wurde ich vorab oft gefragt. Dabei wußte ich das selber noch nicht so genau. Unseren Reiseblog Teilzeitreisender erreichte auf jeden Fall vor einiger Zeit eine Einladung zu ebendieser. Dabei ging es darum, dass Reisebloggern die italenischen Orte Chioggia und Sottomarina näher gebracht werden und diese dann entsprechend darüber berichten. Und da Janett wußte, wie sehr ich Italien liebe, hat sie mir diese angeboten. Total erfreut sagte ich spontan zu – und bekam ziemlich schnell […]

Mit dem Glasbodenschiff vor Elba unterwegs

Unseren Urlaub haben wir vorab nicht groß geplant. Aber eine Sache wollte ich unbedingt machen, seitdem ich davon gelesen habe: mit dem Glasbodenschiff „Nautilus“ über das Meer fahren! Der Urlaub näherte sich nun schon langsam dem Ende und diese Fahrt hatten wir noch immer nicht gemacht. Doch am Dienstag war es so weit: wir fuhren nach Marciana Marina und warteten in einem gemütlichen Cafe auf die Ankunft der Nautilus. Vor den Küsten Elbas fahren verschiedene Glasbodenschiffe, doch ganz bewußt hatten wir uns für die hiesige Abfahrt entschieden: denn auf dieser Route würden wir nicht nur unsere Unterkunft vom Meer aus […]

Dein ruf Sommer 2014 – Erfahrungen gesucht

Stimmt: der Sommer 2014 ist irgendwie noch in weiter Ferne und doch träume ich schon von Sommer, Sonne und Meer. Doch nicht nur ich – auch unsere Tochter beginnt zu träumen. Sicher geht es auch vielen anderen Jugendlichen so: sie wünschen sich auf eine Reise ohne Eltern in eine Abenteuerwelt, spannende Erfahrungen oder einfach nur Abschalten können von einer sehr anstrengenden Schulzeit. Und auch wir überlegen bereits mit unserer Tochter, ob und wenn ja, sie im nächsten Jahr eine Zeit ihrer Ferien ohne uns verbringen will. In Frage käme dabei durchaus eine der betreuten Jugendreisen von 11 – 17 Jahren von […]