Der alte Mann und eine längst vergessene Prophezeiung

Anmerk:: Diesen Text habe ich bereits 2008 aufgeschrieben und bin erst jetzt wieder darüber gestolpert. Ich bekomme immer noch eine Gänsehaut, wenn ich daran denke. Denn genauso hat es sich ereignet! Mit einem Lächeln auf meinen Lippen, das nicht mehr wegzudenken war, lief ich an diesem Abend durch die Stadt. Im Büro war es später geworden als sonst, doch ich wusste: zu Hause wartet jemand auf mich – er wartete. Der Grund für meine Fröhlichkeit, meine Ausgelassenheit. Der Mann, dem ich in 14 Tagen mein Ja-Wort geben wollte. Die Hochzeit war geplant: das Aufgebot vor langer Zeit bestellt, einen knappen […]

Susan – Kapitel 3

–> Susan – Kapitel 1 <– –> Susan – Kapitel 2 <– Kapitel 3 Charlyn im Kinderwagen vor sich herschiebend, lief Susan an diesem Samstag Morgen durch die Stadt. Die Sonne schien ihr ins Gesicht und sie genoß diese freie Stunde, allein mit sich und ihren Gedanken. Fast fluchtartig hatte sie die Wohnung, nach einem heftigen Streit mit Andrew, verlassen. Es waren Kleinigkeiten, die sie beide immer öfter dazu brachten, sich erst Tage lang anzuschweigen, nur, um dann in einem heftigen Streit auseinander zu gehen. Warum schafften sie es nicht, wie so viele andere, voller Liebe zusammen zu sein und […]

Susan – Kapitel 2

–> Susan – Kapitel 1 <– Anmerkung: erstmals veröffentlicht wurde „Susan“ von mir am 03.08.2009 – eine kleine Ewigkeit… Kapitel 2 Manche Ereignisse behält man so getreu im Kopf, dass man nur kurz daran denken muß und jede Sekunde ist wieder da. Jedes noch so winzige Detail dringt an die Oberfläche und man durchlebt das Geschehen noch einmal. So ergeht es mir jedes Mal, wenn ich etwas habe, dass in den Keller gebracht werden muß. Dann sehe ich den Sonnenstrahl durch das Fenster fallen und höre die tapsenden Schritte meiner Tochter, wie sie versucht – noch nicht einmal ein ganzes […]