Der Palast von Knossos – Rezension

Der Palast vo Konossos Taschenbuch 448 Seiten ISBN-10: 3990210181 ISBN-13: 978-3990210185 Verlag der Griechenland Zeitung Hellasproducts GmbH Inhalt in kurzen Worten: Der junge Athener Königssohn Theseus führt sein Volk gegen Kreta und die Auflage, jedes Jahr sieben Jungfrauen und sieben Jünglinge dem Minotauros opfern zu müssen.

Liebe deine Träume – Rezension

Es gibt Autoren, da ist mir eigentlich egal, was sie als nächstes schreiben: ich lese es sowieso. Anna Fischer gehört eindeutig dazu. Und so kam es, dass ich „Liebe deine Träume“ kaufte, obwohl ich ja eigentlich nicht so der Liebesschnulzenleser bin. Aber ich hab ja auch schon „Küss mich, Superstar!“ gelesen und wußte, was mich erwartet… Liebe deine Träume Taschenbuch 254 Seiten ISBN: 978-1539766650 Klappentext: Als Klaras Beziehung ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche geht, bietet sich ihr die Chance, endlich ihren langgehegten Traum zu verwirklichen. Raus aus dem behüteten Dorfleben, hinein in die Großstadt, um als Journalistin in […]

Küss mich, Superstar! – Rezension

  Küss mich, Superstar! Taschenbuch, 288 Seiten eBook ISBN 10: 1533479747 ISBN 13: 978-1533479747 Klappentext: »Soll es das gewesen sein?« Kati macht eine handfeste Midlife-Crisis zu schaffen und das mit Anfang Dreißig. Sie lebt nur noch für Mann, Haus und die pubertierende Tochter. Dabei fühlt sie sich wie ein abgetragenes Unterhemd: zum Putzen gerade gut genug, ansonsten eher wertlos. Doch dann bietet sich ihr die Chance auf ein aufregendes Abenteuer. Sie darf eine kleine Rolle in einem internationalen Kinofilm spielen. Die Hauptrolle übernimmt ihr großes Idol, der Superstar Vincent Bergholm. Nicht nur vor der Kamera bringt er ihr Leben gehörig ins […]

[Blog-Tour] PIRATINNEN – Das ruchlose Leben der Anna Zollinger – Tag 3

Heute mal keine Rezension zu einem Buch, dass ich erhalten habe, sondern im Rahmen der dazugehörigen Blogtour möchte ich Euch ein wenig über die Hauptdarstellerin Anna Zollinger erzählen. Andere interessante Details findet Ihr bei den oben genannten Blogs. In dem Roman „PIRATINNEN – Das ruchlose Leben der Anna Zollinger“ von Piero Schäfer geht es – wie der Titel ja schon verrät – um Piratinnen und deren Leben. Anna ist zwar ein fiktiver Charakter, aber durchaus so dargestellt, dass man diese Tatsache als Leser gerne einmal vergißt. Für mich durchauchs nachvollziehbar: Anna’s Wunsch, sich gegen die Gesellschaft in der sie aufwächst […]